Navigieren / suchen

KI & Wir*

3. KI & WIR* – Convention „(Wie) kann ich KI lernen?“

Zweitägiges Online-Event vom 26. bis 27. November 2021

Schwerpunkt der dritten Ausgabe der KI & Wir* Convention wird das Thema KI-Literacy sein. Der Begriff referiert auf die Notwendigkeit einer grundlegenden KI-Kompetenz in der breiten Bevölkerung. „(Wie) Kann man KI lernen?“, lautet die zentrale Frage angesichts einer sich rasant entwickelnden Technologie, die bei vielen noch eher Berührungsängste und Unsicherheiten hervorruft als Begeisterung und Akzeptanz.

Gemeinsam mit KI-Interessierten und Expert*innen sollen Antworten auf diese Frage gefunden werden. Während der erste Tag der Convention dem Thema diskursiv, in interaktiven Workshops, Webinaren und Live-Vorträgen mit Gedankenaustausch nachgeht, liegt der Fokus an Tag zwei auf dem Learning by Doing: DIY KI – was kann man mit KI „selber machen”? Welche Angebote, Tools, Instrumente laden das Publikum zum Mitmachen ein? Zudem präsentieren sich ausgewählte kreative Anwendungen der KI auf der digitalen Bühne.

Call for Participation bis 15. Oktober zur 3. KI & WIR* Convention

Am 26. und 27. November 2021 stellt die 3. KI & Wir* Convention die Frage „(Wie) Können wir KI lernen?“. Denn Künstliche Intelligenz ist längst Teil unseres Alltags – Unsicherheiten und Berührungsängste nicht ausgeschlossen.

Umso dringender gilt es, eine grundlegende Kompetenz im Umgang mit KI zu schaffen – in der Schule, im Alltag, in der Mitte der Gesellschaft. Mach mit! Call for Participation offen bis 15.10.2021.

Gesucht werden niedrigschwellige, kreative und spielerische Mitmachformate, die praktische KI-Skills für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters vermitteln.

Egal ob das Trainieren einer Gesichtserkennungssoftware, interaktive Methoden um Künstliche Intelligenz im Schulunterricht zu vermitteln, künstlerische Musik- und Videoformate oder eigene innovative Ideen – wichtig ist, dass die Teilnehmer*innen einen direkten Zugang zu anwendbarer KI bekommen.

Idealerweise sollten die Angebote online funktionieren, da die 3. KI & Wir* Convention digital stattfindet. Beitrag einreichen unter https://ki-convention.com/call-for-participation-zur-3-ki-wir-convention-2021/


Künstliche Intelligenz – kreativ, universell, gerecht

+++ Bewerbungsroboter diskriminiert Frauen +++ Algorithmus bevorzugt weiße Gesichter +++ Chat-Bot verbreitet Hass und Hetze +++

Gerecht? Moment! Wie frei von Vorurteilen kann KI sein angesichts solcher Schlagzeilen? Reproduziert sie nicht vielmehr problematische Stereotype und soziale Ungerechtigkeit? Und ist es möglich, in Zukunft eine objektive KI zu entwickeln?

KI & Wir* möchte Antworten darauf finden. Gemeinsam mit einer starken Community aus ExpertInnen und KI-Interessierten wollen wir ausloten, wie lernfähig KI-Systeme in Sachen Sozialkompetenz und Diversität sind – und wo sowohl KI als auch wir noch dazulernen müssen.

Künstliche Intelligenz bestimmt bereits mehr unseren Alltag, als wir vielleicht denken und wahrnehmen. Wir leben mit KI, und Forscherinnen und Forscher aus unterschiedlichen Disziplinen entwickeln KI als Systeme weiter, die möglichst komplexe Probleme lösen können. Für uns, unsere Gesellschaft, unsere gemeinsame Zukunft. Genau deshalb veranstalten wir seit 2019 mit vielen engagierten Partner*innen die KI & Wir*-Convention zu Künstlicher Intelligenz. Nachdem im Vorjahr der Fokus dem Thema KI und Gender gehörte, widmen wir uns 2020 der Frage, wie eine Künstliche Intelligenz der Zukunft Aspekte wie Fairness und Objektivität berücksichtigen kann.