Navigieren / suchen

  • Forschung

    Chancen und Risiken aktueller Technologie modern und informativ präsentieren und ihre Potentiale im engen Kontakt mit Forschenden diskutieren

  • Gesellschaft

    Neue Perspektiven erzeugen durch gemeinsamen Erfahrungsaustausch und nachhaltige Strategien, um Chancengleichheit zu sichern und Zukunft zu gestalten.

  • Zukunft

    Kreativem Potential und Forscherdrang zum Durchbruch verhelfen mit versierter Nachwuchsförderung und Unterstützung bei Ausgründungen

  • Netzwerk

    Mit Wissen, Erfahrung und Engagement einen starken Verbund bilden, um vereint Projekte zu fördern und Forschung und Karrieren voranzubringen

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Unterstützen Sie die Make Science Halle auf ihrem Weg zum PrimaKlimaKutter!

Mit der “Make Science Halle”, Deutschlands erstem Bürgerforschungsschiff, gehen wir neue Wege für 100% Klimaneutralität. Gemeinsam “in einem Boot” diskutieren, erproben und gestalten wir mit Forschenden, Innovator*innen aus Technologie & Wissenschaft und engagierten Beteiligten aus der Zivil- und Stadtgesellschaft rund um die Themen Leben in und am Wasser sowie zur Blauen Bioökonomie.

Wieso brauchen wir Ihre Spende?
Unser Ziel: Vom Dieselschiff zum PrimaKlimaKutter. Innerhalb der nächsten drei Jahre soll die “Make Science Halle” 100% klimaneutral umgerüstet und nachhaltig umgebaut werden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Das war SILBERSALZ 2022

Fünf Tage, die sich um Wissenschaft und Austausch drehten – und viel Spaß brachten. Das war das SILBERSALZ Festival 2022 in Halle (Saale). Die über 90 Veranstaltungen der fünften Ausgaben standen unter dem Motto „Vor uns die Zukunft. #wissenvereint.“

Das SILBERSALZ Science & Media Festival feierte auf der Ziegelwiese seine Eröffnung mit einem Auftritt der aufregenden Brassband „Frohe Zukunft“ aus Halle (Saale) – immer im Blick des illuminierten Humanoiden „Fantastic Planet“ der australischen Künstlerin Amanda Parer. Dort fanden in den Festivaltagen zahlreiche Open Air Kinovorstellungen statt und es wurde in die Nächte getanzt. Die Beats dazu lieferten der Techno-DJ und Biologe Dominik Eulberg und DJs aus Halle (Saale).  

Lesen Sie hier den gesamten Nachbericht.

Halle (Saale) wird Smart City – mit Ihnen? Projektmanager:in und Studentische Hilfskräfte gesucht!

Projektmanager*in:

Für die Laufzeit neuer Förderprojekte im Stadtraum Halle (Saale), der sog. „Science-Seeing-Touren” im Wissenschaftsjahr 2022 sowie Analyse und Konzeption digitaler Grundkompetenzen im Rahmen von Halle auf dem Weg zur „Smart City“ suchen wir für unser Team eine engagierte Projektunterstützung für Projekt- und Veranstaltungsmanagement als auch in der sozialen Feldforschung.


Studentische Hilfskraft:

Für unser Smart City-Teilprojekt „Strategiephase Digitale Bildungsinitiative Neustadt“ suchen wir interessierte Studierende aus Halle (Saale), die Lust haben, im Rahmen eine Bildungsinitiative in Halle Neustadt die Förderung von Digitaler Kompetenz und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zusammenzudenken.

In der einjährigen Projektphase gilt es, Angebote und Bedarfe in Sachen Digitalisierung in Halle Neustadt zu identifizieren und darauf aufbauend in Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort zukünftige qualifizierende Instrumente im Rahmen einer digital literacy zu entwickeln.


Interesse? Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.