Navigieren / suchen

  • Forschung

    Chancen und Risiken aktueller Technologie modern und informativ präsentieren und ihre Potentiale im engen Kontakt mit Forschenden diskutieren

  • Gesellschaft

    Neue Perspektiven erzeugen durch gemeinsamen Erfahrungsaustausch und nachhaltige Strategien, um Chancengleichheit zu sichern und Zukunft zu gestalten.

  • Zukunft

    Kreativem Potential und Forscherdrang zum Durchbruch verhelfen mit versierter Nachwuchsförderung und Unterstützung bei Ausgründungen

  • Netzwerk

    Mit Wissen, Erfahrung und Engagement einen starken Verbund bilden, um vereint Projekte zu fördern und Forschung und Karrieren voranzubringen

40 Jungforscher:innen aus ganz Deutschland vom 6.-9.3. zu Gast bei uns in Halle (Saale) auf den Spuren des Strukturwandels und der Transformation in eine postfossile Zukunft. Netzwerkempfang am Weltfrauentag in der Leopoldina am 08.03.2024

Vom 06. bis 09. März besuchen uns in Kooperation mit der Stiftung Jugend forscht 40 neugierige Jugend-forscht-Gewinner:innen in Halle an der Saale. Im Fokus: Wie gelingt uns der Green Deal und Ausstieg aus der Kohle in eine postfossile Zukunft? Mit Exkursionen ins Mitteldeutsche Revier, Erproben von Transformationspfaden gemeinsam mit dem HALIS, Prof. Dr. Jonathan Everts und Studierenden, und Workshops aus verschiedenen Sektoren wie Bauwende, Ernährungswende, „grüne“ Stadtentwicklung und KI sowie Nachhaltigkeitskommunikation diskutieren wir mit ausgewählten Visionär:innen und Zukunfts“macher:innen“ und dem Nachwuchs, wie Transformation in unserer Region gelingen kann.

Am 08.03., auch Weltfrauentag, kommen wir mit allen Akteur:innen ab 19 Uhr in der Leopoldina zum Netzwerktreffen zusammen und laden auch Sie herzlich dazu ein, mit uns und den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen.

Voranmeldung unter www.science2public.com/netzwerkempfang.

Neues Themenjahr 2024 in Halle: Komm raus zum Spielen! Make Science Halle wird dabei jeden 1. Sonntag im Monat zum Spiele-Café

Das diesjährige Themenjahr in Halle (Saale) ist gestartet: Unter dem Motto “Komm raus zum Spielen!” wird zum aktiven Leben und zur spielerischen Auseinandersetzung mit der Umwelt und interaktiven Beteiligung an der Welt um uns herum aufgerufen. Unser Bürgerforschungsschiff Make Science Halle wird dazu in diesem Jahr zum Spiele-Café.

An jedem ersten Sonntag im Monat von 15-18 Uhr laden wir interessierte Spielbegierige jung wie alt an Bord ein zu ausgewählten Spielen rund um Stadt – Land – Fluss und mehr. Dazu bieten wir Kaffee, Tee und Snacks aus der alternativen Ernährung. Ihr könnt auch gern eigene Lieblingsspiele mitbringen. Unsere Crew freut sich darauf, noch mehr kennenzulernen!

Zu den Veranstaltungen.