Navigieren / suchen

  • Forschung

    Chancen und Risiken aktueller Technologie modern und informativ präsentieren und ihre Potentiale im engen Kontakt mit Forschenden diskutieren

  • Gesellschaft

    Neue Perspektiven erzeugen durch gemeinsamen Erfahrungsaustausch und nachhaltige Strategien, um Chancengleichheit zu sichern und Zukunft zu gestalten.

  • Zukunft

    Kreativem Potential und Forscherdrang zum Durchbruch verhelfen mit versierter Nachwuchsförderung und Unterstützung bei Ausgründungen

  • Netzwerk

    Mit Wissen, Erfahrung und Engagement einen starken Verbund bilden, um vereint Projekte zu fördern und Forschung und Karrieren voranzubringen

TikTok-Workshop im Oktober – Lernt uns, Euch, Halle und TikTok am 28. Oktober 2021 näher kennen: Was geht mit TikTok, was sind aber auch No Go‘s in den sozialen Medien? Wie könnt Ihr TikTok und Euer Smartphone einsetzen und dabei gleichzeitig unsere Stadt Halle und vielleicht sogar die Welt ein bisschen besser machen? | Anmeldung über:  


Data-TechUP: „Geschäftsmodelle und KI“ –  Entwickler*innen, Designer*innen und Anwender*innen sind am 28. Oktober 2021 herzlich eingeladen zu interdisziplinären Fachtalks mit anschließendem informellen Get-Together rund um Künstliche Intelligenz. | Die Anmeldung finden Sie hier.


Saaleexpedition im November – Alle an Bord? Die Make Science Halle begibt sich am 07. November 2021 auf Flussexpedition im Stadtraum. | Die Anmeldung finden Sie hier.

Neue Energie tanken auf Pellworm!

Der science2public e.V. verleiht für ausgewählte Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekte von ambitionierten Forscher*innen und Künstler*innen einen vierwöchigen Artists-in-Residence-Aufenthalt auf der Nordseeinsel Pellworm.

Sie haben ein Projekt, eine Idee oder ein Startup, das unsere Zukunft verändern kann und wollen die Insel Pellworm mit ihrer beispielhaften Nachhaltigkeit entdecken? Dann bewerben Sie sich bei unserem ganzjährigen Wettbewerb!

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an die Vorstandsvorsitzende des science2public e.V., Ilka Bickmann: .

Alle Informationen finden Sie hier.

3. KI & WIR* Convention 2021 am 26. & 27. November

Schwerpunkt der dritten Ausgabe der KI & Wir* Convention wird das Thema KI Literacy sein. Der Begriff referiert auf die Notwendigkeit einer grundlegenden KI-Kompetenz in der breiten Bevölkerung.

„(Wie) Können wir KI lernen?“, lautet die zentrale Frage angesichts einer sich rasant entwickelnden Technologie, die bei vielen noch eher Berührungsängste und Unsicherheiten hervorruft als Begeisterung und Akzeptanz.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter ki-convention.com.