Navigieren / suchen

Jobs

Beim science2public e.V. ist ab sofort eine bis 31. Dezember 2021 befristete Stelle als Multimediamanager*in (m-w-d) für virtuellen Städteführer „Bioökonomie findet Stadt“ im aktuellen BMBF-Wissenschaftsjahr in Teilzeit (50%, 20h/Woche) zu besetzen.

Im Wissenschaftsjahr „Bioökonomie 2021“ finden in neun deutschen Städten Bauzaun-Ausstellungen mit verschiedenen Themen rund um die Bioökonomie statt. Von A wie Alge bis Z wie Zellmaterial demonstrieren großflächige Banner an Bauzäunen, wie sich mit Bioökonomie unsere Welt auch in Städten besser gestalten lässt. Rund um die Ausstellungsflächen sind individuell Veranstaltungen zur Wissenschaftsvermittlung der jeweiligen Themen geplant. Es entsteht so eine bunte Reihe von Städten, die die Vielfalt von Bioökonomie in Städten leben, mitgestalten und dies in der Stadtgestaltung, am öffentlichen Bauzaun, sichtbar machen. science2public dokumentiert die Veranstaltungen in allen teilnehmenden Städten mittels Livestreams und gestaltet daraus einen virtuellen Städteführer. Zudem organisiert der Verein die Bauzaun-Ausstellung und begleitende Veranstaltung in Halle (Saale).

Ihre Arbeitsaufgaben

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Livestreamevents
  • Koordination des Livestreamteams
  • Unterstützung bei der Organisation und Umsetzung der projektbegleitenden Veranstaltung in Halle (Saale)
  • Videoproduktion, Videoschnitt, Postproduktion
  • Erstellung von Video-/Livestream-begleitenden grafischen Elementen
  • Konzeption und Umsetzung eines redaktionellen AV-Serienformates „Virtueller Städteführer“ mit Städteporträtreihe
  • Onlineredaktion (WordPress)
  • Abstimmungen mit der Grafikabteilung des Projektträgers

Freiwillige

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Menschen, die sich für unsere Projekte interessieren und mehr als “nur” Teilnehmer*in sein wollen. An Bord unseres Bürgerforschungsschiffs Make Science Halle und im Verein science2public ist es möglich, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ Kultur) zu absolvieren. Dabei bekommt ihr die Möglichkeit, ein eigenes Projekt im Verein zu verwirklichen.

Bei Interesse und Fragen könnt ihr euch gern an uns wenden. Weitere Infos zu FÖJ und FSJ findet ihr auch auf den Seiten der Träger, mit denen wir kooperieren:

Freiwilliges Jahr in Sachsen-Anhalt: Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und FSJ Kultur

Freiwilligendienste Kultur und Bildung in/aus Sachsen-Anhalt

Hier ein kleiner Einblick in die verschiedenen Aufgabenfelder im FSJ bzw. FÖJ bei uns:

  • Recherchetätigkeiten zu den Projektthemen
  • Vorbereitung und Aktualisierung von Informations- und Kommunikationsmaterialien
  • Betreuung und Pflege von Website-Inhalten sowie Social Media
  • Unterstützung bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Pflege und Betreuung der Stationen auf der Make Science Halle (wie zum Beispiel die Aquaponic-Anlage, aber auch Unterstützung in der “Algen-Kombüse”)
  • Unterstützung des Skippers beim Schiffsmanagement
  • Ansprache und Begleitung der Besucher*innen an den Forschungsstationen an Bord
  • Unterstützung bei der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen während Expeditionen und Ferienwochen
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, z.B. Oberdeck-Openair-Kino, Workshops