Navigieren / suchen

Saaleexpedition am 01. August 2021 – Spezial Jugend Forscht

Alle an Bord? Die Make Science Halle begibt sich auf Flussexpedition.

Auf der Fahrt können Sie an einer Vielzahl an Aktivitäten teilnehmen. Untersuchen Sie die Saale und betrachten ihre kleinsten Bewohner unter dem Mikroskop. Außerdem erzählen wir Ihnen allerhand über das Superfood Alge, welches Sie am Ende auch selber kosten dürfen. Unsere Fachkräfte beantworten gerne Ihre Fragen und kommen mit Ihnen ins Gespräch.

Die Anmeldung finden Sie unter ms-halle.science.

LIVESTREAM „5 vor 12 – Talk am Bauzaun“ am 13. Juli 2021

„5 vor 12 – Talk am Bauzaun“: So lautet die neue Gesprächsreihe von science2public an der halleschen Open-Air-Bauzaunausstellung „Bioökonomie findet Stadt“, die in der Bornknechtstraße/Ecke Hallorenring stattfindet.

Einmal im Monat werden Expert*innen verschiedener Fachrichtungen vor Ort gemeinsam darüber diskutieren, wie sich bioökonomisches Bauen in Halle (Saale) verwirklichen lässt. Den Auftakt machte am Dienstag, den 13. Juli, um 11 Uhr die Landschaftsarchitektin Dr. Christine Fuhrmann, Daniel Zwick vom Dienstleistungszentrum Klimaschutz der Stadt Halle (Saale) und Heike Bose, Regionalmanagerin Energieprojekt von der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. Es moderiert Ilka Bickmann, Vorstand von science2pulic.

Die Veranstaltungsreihe ist Teil der Bauzaunausstellung „Bioökonomie findet Stadt“, die als Verbundprojekt der beiden Vereine proWissen (Potsdam) und science2public (Halle) als eins von 16 neuen Projekten im Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird und seit Mai in neun Wissenschaftsstädten Deutschlands zu sehen ist.

Jahresausstellung der Burg Giebichenstein auf der Make Science Halle

Da es dieses Jahr erneut keine Jahresausstellung auf dem Campus der Burg Giebichenstein geben wird, ermöglicht die Make Science Halle nun, als einer von mehreren Ausstellungsstandorten im Stadtraum von Halle, die Präsentation der Arbeiten.

THE TEXTILE | FASHION WALK – Ein Ausstellungsparcours und Audiowalk des Mode- und Textildesign zur Jahresausstellung 2021 der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 

Dafür wird die Make Science Halle zum Ausstellungsort für experimentelle Mode- und Textildesign. Überzeugen Sie sich selbst  und entdecken Sie die ausgefallensten Arbeiten der Studierenden und tauchen ein in die Synthese von Wissenschaft, Forschung, Kunst und Mode!

Weitere Informationen unter visit.burg-halle.de

Salzpflanzenhochbeet vor der Make Science Halle

Im Rahmen der Themenjahre der Stadt Halle fand heute eine Halophyten-Bank ihren neuen Platz an der Saalepromenade. Die Bank wurde an den Verein science2public übergeben, der ab sofort die Patenschaft übernimmt. Kommen Sie gerne vorbei, schauen selbst und genießen den Blick in die Natur.

ℹ Die Halophyten-Bänke entstehen unter Beteiligung des Jobcenters Halle und des Beruflichen Bildungswerkes e.V. Halle-Saalekreis. Mehr Informationen finden Sie unter themenjahre-halle.de/temporaeres-bauwerk.

1. MINT-Convention am 10. Juli 2021 in Halle

Die MINT-Convention des regionalen MINT-Clusters „mint4elements“ ist ein Freizeit- und Spiele-Event, mit dem Fokus auf MINT, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Aber was heißt das genau?

Die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche im Bereich Musik und Sport sind groß. Hingegen sind die Angebote für Programmieren, Konstruieren, Experimentieren und Forschen vergleichsweise gering.

Bei der ersten MINT-Convention wollen unsere regionalen Cluster-Partner:innen dies ändern! Diese zeigen Ihnen eine vielseitige Auswahl ihrer Freizeitangebote, um alle MINT-Interessierten Kinder und Jugendlichen zu fördern und die Neugier für die Themengebiete zu wecken. Auf der Convention haben Sie die Möglichkeit, vor Ort die Angebote auszuprobieren und kennenzulernen.

Unsere 1. MINT-Convention findet am 10. Juli 2021 statt und ist die Auftaktveranstaltung von mint4elements. Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen, dieses Event mit uns gemeinsam zu gestalten und zu erleben – als Clusterpartner:in oder als Besucher:in. 

 

renewables.TV – Diese Woche LIVE von Bord der Make Science Halle

Was können erneuerbare Energien zur Bekämpfung der aktuellen Klimakrise beitragen? Aufbauend auf dieser und weiteren Fragen wird diese Woche die Video-Plattform www.renewables.TV gelauncht.

Seit dem Foresight Festival arbeitet der science2public e.V. gemeinsam mit den Köpfen von renewables.TV an dem Programm und dessen Umsetzung. Bereits mit dem Foresight Festival im März haben wir einen ersten Beitrag zu einer gelingenden Energiewende geleistet, in dem wir uns in Film und Talk diesem wichtigen Thema gewidmet haben. Mit Sitz unseres Vereins in Sachsen-Anhalt ist der Kohleausstieg für die Region allgegenwärtig und durch eine daraus resultierende energische Neuorientierung geprägt. Welche Technologien sind innovativ und zukunftsweisend im Bereich erneuerbare Energien? Wie kann der Green Deal gelingen?

Am Montag, 21.06.2021 und Freitag, 25.06.2021 streamen wir mit einem abwechslungsreichen Programm live von der Make Science Halle. Das gesamte Programm sowie den Livestream finden Sie hier: www.renewables.TV