Navigieren / suchen

Alle in einem Boot. Wir arbeiten mit Forschern, Künstlern, Politikern, Kommunikatoren, NGOs an einem Boot, das Menschen zum (mit-)forschen rund um das Thema Wasser einlädt.

Bei sommerlichen Temperaturen ging das Konzeptteam der „MS Wissenschaft“, dem Forschungsboot für Sachsen-Anhalt, am 19. & 20.07.2019 an Bord. Die Bootstour startete am neuen Anleger des Mitteldeutschen Multimediazentrums Halle und führte bis nach Bernburg die Saale hinunter. Das Ziel der Reise war die Konzeption eines Wissenschafts-Bootes, welches die Hochschulstandorte Sachsen-Anhalts verbindet. Zu Gast waren unter anderem der Oberbürgermeister der Stadt Halle Dr. Bernd Wiegand, der Prodirektor der MLU Prof. Dr. Wolfgang Paul und der Rektor der Burg Giebichenstein Prof. Dr. Dieter Hofmann und zahlreiche weitere Gäste. In einem World Café wurde an vier Tischen fleißig überlegt und diskutiert, wie sich ein Wissenschaftsboot ausgestalten lässt. Zukünftige Fragestellungen und Inhalte eines Forschungsbootes wurden erarbeitet.