Navigieren / suchen

SILBERSALZ Programmguide und Ausstellungen

Ausstellungsprogramm

Ob zu den Polarlichtern, unterwegs mit einer Polarexpedition oder ganz nah dran an sonst (mikroskopisch) kleinen Bakterien, Pilzen und Lebewesen – beim SILBERSALZ Festival ist es möglich.

Programme-Guide

Das SILBERSALZ Science & Media Festival – vom 14. bis 18. Oktober 2020 in Halle (Saale) – widmet sich in verschiedenen Formen unserer „Heimat Erde”.

Production Coordinator (m/w/d) in Halle (Saale) gesucht

Das SILBERSALZ Science and Media Festival 2020 sucht Production Coordinator (m/w/d) in Halle (Saale)

Auch science2public wird am diesjährigen Festival als Regionalpartner für Jugendarbeit teilnehmen.

 

Bewerbungen bis 15.10.2020 an .

Programm für SILBERSALZ by YOUTH 2020

Unser Programm SILBERSALZbyYouth in der Passage 13, Halle-Neustadt, ist online.

Wir bieten euch von Sonntag, den 11.10.2020 bis Sonntag den 18.10.2020 ein buntes Programm, unter anderem mit Repaircafé für Smartphones, LAN-Party, einer Weltklimakonferenz als Rollenspiel, Jugendcafé, School-Cinema und vielem mehr!

Als Highlight findet dieses Jahr unsere Gameconvention „Halle of Games“ statt. Am Samstag und Sonntag, 17.-18.10.2020 jeweils 10.00 – 17 Uhr, zeigen wir euch, wie man zum Thema Climate Change zocken kann und vielleicht sogar die Welt verbessern kann.

Das gesamte Programm findest du hier!

Wiedereröffnung Passage 13 in Halle-Neustadt ab 1.8.

mit Ferienangebot in Planung: mobiles Jugendcafé, Maker Space, Game Convention „Climate Change – trial & error“

Nach der durch Corona bedingten Pause sind wir ab August wieder für Euch da. Wir starten mit einem spannenden Ferienprogramm in den ersten beiden Augustwochen, wo wir gemeinsam mit Jessica und Lena vom IdeenHaus und Euch ein mobiles Jugendcafe aufbauen wollen, eine Fotosafari veranstalten und einen Maker Space mit verschiedenen Werkstattangeboten einrichten. Parallel läuft ein Game Jam zu Climate Change – wie kann man mit Zocken das Klima verbessern? Alle aktuellen Infos zur Passage13 finden Sie hier.

Wissenschaft für alle erlebbar machen – Forschung im Fluss

Nachbericht der digitalen Jungfernfahrt der Make Science Halle

Am 18. Juni hat sich Deutschlands erstes Bürgerforschungsschiff der Öffentlichkeit präsentiert. An Unterdeck stellten Studierende und Dozenten der beteiligten Hochschulen aus Sachsen-Anhalt vor, was künftig an Bord sowie in und an den Ufern der Saale entdeckt werden kann.
Gefördert wird das Schiff vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Wissenschaftsjahrs „Bioökonomie“ und unterstützt von den Hochschulen Merseburg und Anhalt, der Kunsthochschule Burg Giebichenstein, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft als Forschungspartner auf einem „Blauen Band der Wissenschaft“-Netzwerk.

Lesen Sie auf unserer Projektseite den gesamten Bericht.

HEUTE live: Climate Change: Trial & Error

Science2public legt den Fokus bei der diesjährigen SILBERSALZ Jugendarbeit auf Gaming und stellt die Frage: können Spiele die Welt verändern und das Klima retten?

Im Rahmen des Festivals wird deshalb vom 17.-18. Oktober 2020 unsere Game-Convention in der Passage13, dem Jugendtreff für Wissenschaft in Halle-Neustadt, stattfinden.


 

live – am 24.06.2020 um 17 Uhr

Der Jam ist ein Warm-up für unsere Game-Convention „Halle of Games“ in Kooperation mit dem Silbersalz Fest in Halle an der Saale im Oktober. Hierbei soll die Verbindung von Games und Wissenschaft gefördert und Spiele, die sich mit dem Thema Klimawandel befassen, sichtbar werden.

„Halle of Games“ findet am 18. und 19. Oktober mit Talks, Workshops und einer Ausstellung statt. Bis dahin wird fleißig gejammt und die besten Spiele vor Ort gezeigt. Ihr müsst aber nicht vor Ort sein – der Jam selbst findet online statt.

Rückblick zum Video-Rundgang auf der Make Science Halle

Am Donnerstag, den 18.06.2020, luden wir Sie zu einem virtuellen Rundgang über das Deck des ersten Bürgerforschungsschiffes in Deutschland ein. Danach folgte die Überfahrt zum Anleger 5 am Riveufer, wo Sie uns auch künftig finden werden.

Nebenbei berichtete der MDR über die bevorstehenden Experimentiermöglichkeiten an Bord. Den Videobeitrag können Sie sich hier ansehen.

Unseren Livestream gibt es für Interessierte auf YouTube oder unter ms-halle.science zum anschauen.

Künftig können Sie uns nach Voranmeldung jeden Donnerstag von 16-19 Uhr an Bord besuchen. Wir freuen uns auf Sie!